Toskanische Bohnensuppe

Zutaten für 6 Portionen

400g getrocknete weiße Bohnen

2 Zwiebeln

4 Knoblauchzehen

1 Stange Lauch

1 kleiner Fenchel

1 kleiner Zucchino

4 große Tomaten

2 Möhren

180g Staudensellerie

6 EL Olivenöl

1 Zweig Rosmarin

1 Bund Basilikum

2 Liter Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer

Frisch geriebener Parmesankäse

6 Scheiben geröstetes Knoblauch-Ciabatta

Besondere Küchenutensilien

– großer Suppentopf, feine Käsereibe, Knoblauchpresse –

 So gelingt es

Die Bohnen in viel Wasser über Nacht, mindestens aber 12 Stunden einweichen.

Das Gemüse waschen und putzen. Zwiebeln fein hacken und in den Topf mit Olivenöl geben. 2 Knoblauchzehen hinzu pressen. Sanft erhitzen und etwa 5 Minuten schmoren lassen.

Lauch in feine Ringe schneiden, Möhren fein würfeln. Beides in den Topf geben, immer wieder mal umrühren. Sellerie und auch den Fenchen in feine Scheiben schneiden und ebenfalls in den Topf geben. Alles zusammen etwa 10 Minuten sanft schmoren lassen.

Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen und enthäuten. Würfeln und in den Suppentopf geben. Die Brühe angießen und die Bohnen (ohne Einweichwasser) in den Topf geben. Alles erhitzen und etwa 1 Stunde kochen lassen, bis die Bohnen bissfest gar sind. Den Rosmarinzweig etwa 30 Minuten mit kochen lassen und dann heraus nehmen. Basilikum waschen, fein hacken und zur Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6 Scheiben Ciabatta mit den restlichen Knoblauchzehen einreiben und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl braun braten. Heraus nehmen und je eine Scheibe in einen Suppenteller legen. Die Suppe darüber geben und mit frisch geriebenem Parmesankäse bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s