Penne all arrabiata

Ein echter italienischer Küchenklassiker, der in der Geschmackschule immer wieder auf den Tisch kommt. Einfach, schnell – eben typisch mediterran:
Penne all arrabiata
Für 4 Portionen
1 große Dose geschälte Tomaten (800g)

100 g Pancetta (durchwachsener geräucherter Bauchspeck)
oder vegetarisch: 1 EL Kapern
150 g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 rote Chilischoten
4-5 Stiele Oregano und/oder gehackte Petersilie
4 El Olivenöl
Salz
Pfeffer
Zucker
400 g Penne rigate
60 g frische geriebener Pecorino
Olivenöl zum Beträufeln
Zubereitung

Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Tomaten grob würfeln. Pancetta und Zwiebeln fein würfeln. Knoblauch zerdrücken. Chilischoten in feine Ringe schneiden. Oreganoblätter abzupfen, 2/3 davon fein hacken.

Öl in einem Topf erhitzen, Pancetta, Zwiebeln, Knoblauch und Chilischoten bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten darin dünsten. Tomaten mit Saft zugeben und offen 8-10 Minuten kochen, dabei mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.

Die Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen und in einem Sieb abgießen, dabei das Nudelwasser auffangen und 100 ml abmessen. Nudeln, Nudelwasser und fein gehackten Oregano sofort mit dem Sugo mischen.

Auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit Pecorino, restlichem Oregano und Pfeffer bestreuen und mit Öl beträufeln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s