Mango-Hähnchen

Mit einem leckeren Geflügelrezept verabschieden wir uns ins Wochenende!

 

Mango-Hähnchen

Zutaten für 6 Portionen

Marinade:

1 Mango, fein gewürfelt

1 Zwiebel, fein gewürfelt

3 EL Tamarinde

3 Knoblauchzehen, ausgepresst

1 daumengroßes Stück Ingwer, fein gewürfelt

½ Tasse trockener Weißwein

1 Tasse Orangensaft

3 EL Honig

2 EL Rotweinessig

½ Bund Koriander, fein gehackt

Salz

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

 

6 Hühnerkeulen oder – brüste

Olivenöl

 

Besondere Küchenutensilien

– Grill oder Backofen mit Grillfunktion, Grillpinsel, großer Gefrierbeutel mit Clip –

 

So gelingt es

Alle Zutaten bis auf den Essig und Koriander in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten lang reduzieren. Anschließend Essig und Koriander zufügen und noch einmal 5 Minuten ziehen lassen.

Marinade durch ein Sieb gießen und in einen ausreichend großen Beutel geben. Hähnchenfleisch dazu geben, Beutel fest verschließen und das Geflügelfleisch etwa 2 Stunden im Kühlschrank marinieren.

Marinade in eine Schüssel geben, Hähnchenfleisch mit Küchenpapier abtupfen, mit Öl bestreichen und bei mittlerer Grillhitze garen. Dabei mehrfach wenden und immer wieder mit der Marinade bestreichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s