Herbstlicher Apfel-Salat

Spätestens ab November sind geschmacklich wie ökologisch frische Tomaten als Salat nicht mehr akzeptabel, daher müssen jetzt dringend jahreszeitliche Salate auf den Tisch:

Herbstlicher Apfel-Salat

Zutaten für 6 Portionen

1 mittelgroßer Kopfsalat

2 säuerliche Äpfel

1 Hand voll Walnüsse

2 Tl Honig

1 Tl Senf

6 El Apfelessig

75 ml Apfelsaft

Salz

Pfeffer

8 El Olivenöl

 

Besondere Küchenutensilien

– keine –

So gelingt es

Kopfsalat putzen und waschen, trockenschleudern und in Stücke zupfen. Äpfel vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Nüsse knacken und grob hacken

Honig, Senf, Essig, Apfelsaft, Salz, Pfeffer und Olivenöl in einer Salatschüssel geben und alles gut verrühren. Äpfel, Nüsse und Kopfsalat unterheben und sofort servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s