Lammkoteletts vom Grill

Im Herbst kommen mediterrane Gefühle auf, wenn leckere Lammkoteletts vom Grill aus dem Backofen kommen. Dazu eine leckere Gremolata aus der Lombardei, ein knackiger Salat und etwas Weißbrot.

Lammkoteletts

Zutaten für 6 Portionen

6 bis 12 Lammkoteletts, je nach Größe können es auch bis zu drei pro Portion sein

½ Bund Petersilie, fein gehackt

4 Knoblauchzehen, ausgepresst

6 Stängel Rosmarin, Blätter fein gehackt

6 Stängel Thymian, Blätter grob gehackt

Olivenöl

Salz

Pfeffer

2 Bio-Zitronen

 

Besondere Küchenutensilien

– Grill oder Backofen mit Grillfunktion, Gitterrost und Fettpfanne –

 

So gelingt es

Aus Olivenöl, Rosmarin und Thymian eine Marinade rühren und die Koteletts darin über Nacht gut durchziehen lassen.

Backofen mit Grillfunktion auf höchste Stufe vorheizen.

Gremolata (Kräutermischung aus der Lombardei)

Aus der Schale der Zitronen, einer großen Tasse Olivenöl, Salz, Pfeffer und dem Knoblauch die Gremolata rühren.

Je nach Dicke der Lammkoteletts die Koteletts auf dem Gitterrost (Fettpfanne mit etwas Wasser darunter stellen) von jeder Seite etwa 6 Minuten grillen, dann mit der Gremolata oben drauf servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s