Birne in Rotwein

Heute präsentiert die Geschmackschule einen französischen Dessert-Klassiker, der ganz einfach zuzubereiten ist:

Birne in Rotwein

Zutaten für 6 Portionen

6 reife Birnen, geschält und der Länge nach halbiert

1 Flasche Rotwein

1 Tasse Rohrzucker

2 Stangen Zimt

1 ½ TL schwarze Pfefferkörner

1 Lorbeerblatt

1 ½ TL Wacholderbeeren

Besondere Küchenutensilien

– großer Topf –

So gelingt es

Wein und Zucker in dem großen Topf zum Kochen bringen, etwa 5 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen, dann die Gewürze in die Birnen dazu geben.

Die Birnen bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten sehr weich garen. Topf vom Herd nehmen und alles abkühlen lassen.

Birnen aus dem Topf heben, in eine Servierschüssel geben und mit etwas Weinsud beträufeln und sofort servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s