Karotten-Fenchel-Suppe

Am Meatless Monday gibt es heute ein komplett veganes Süppchen, das mit leckerem Gemüse daher kommt und bei winterlichem Wetter herzhaft wärmt.

 

Karotten-Fenchel-Suppe

Zutaten für 6 Portionen

500g Karotten, in dünne Scheiben geschnitten

1 mittelgroße Fenchelknolle, fein gewürfelt

1 Stange Lauch, in dünne Ringe geschnitten

1 Zwiebel, fein gewürfelt

50g Semmelbrösel

200g gemahlene Mandeln

1 – 2 EL Zitronensaft

1 kleines Bund Schnittlauch, in feine Röllchen geschnitten

1,7 Liter Wasser

3 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer

 

Besondere Küchenutensilien

– großer Suppentopf, Passierstab oder Mixer –

 

So gelingt es

Das Olivenöl im Suppentopf erhitzen, Zwiebel und Lauch darin andünsten. Karotten und Fenchel dazu geben, drei bis vier Minuten mitdünsten. Wasser angießen und das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen. Deckel auflegen und rund 45 Minuten bei milder Hitze garen bis das Gemüse weich ist.

Die Semmelbrösel mit wenig kaltem Wasser bedecken und etwa 3 Minuten quellen lassen. Wasser abgießen und mit einem Löffel das Restwasser ausdrücken. Zusammen mit den gemahlenen Mandeln in einen Mixer geben und fein pürieren.

Die Suppe mit einem Passierstab fein pürieren, dann die Suppe mit der Mandelmasse leicht andicken. Die Suppe kurz erwärmen und mit Zitronensaft und Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit den Schnittlauchröllchen garniert servieren

 

Tipp

Wer es mag, kann der Suppe mit etwas Chilipulver eine exotische Note geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s