Nudelsauce mit Lamm

Wir in der Geschmackschule sind total nudelverliebt, und daher verabschieden wir uns mit diesem köstlichen Lammragout für Nudeln in s Wochenende!

Nudelsauce mit Lamm

Zutaten für 6 Portionen
300g mageres Lammfleisch
3 große, reife Tomaten, gewürfelt oder 1 Dose Tomaten 400g
2 rote Paprika, in feine Streifen geschnitten
3 Knoblauchzehen, halbiert
1 ½ Glas trockener Weißwein
3 Lorbeerblätter
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Besondere Küchenutensilien
– keine –

So gelingt es
Die Lammfleisch in kleine Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und im Kühlschrank 1 Stunde ruhen lassen.

Olivenöl in einem Topf mit Deckel erhitzen und die Knoblauchzehen darin anschmoren, anschließend herausnehmen. Das Lammfleisch in den Topf geben und rund um bei hoher Hitze braten.

Den Wein angießen und deutlich einkochen lassen. Tomaten und Paprika dazu geben, umrühren. Den Deckel auflegen und bei milder Hitze rund 1 ½ Stunden schmoren lassen. Falls die Sauce zu dick wird, etwas Gemüsefond oder Lammfond angießen.

Tipp
Dazu passen Spaghetti oder Linguine, auf jeden Fall aber geriebenen Parmesan oder Pecorino dazu reichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s