Spaghetti mit Öl, Knoblauch und Peperoncino

Dieser schlichte Spaghetti-Klassiker aus Italien ist eine guter Start in die Woche und passt toll zum Meatless Monday

Spaghetti mit Öl, Knoblauch und Peperoncino

Zutaten für 6 Portionen
600g Spaghetti
3 Knoblauchzehen, halbiert
6 EL Olivenöl
1 Peperoncino
2 EL gehackte Petersilie
Parmesan, gerieben

Besondere Küchenutensilien
– keine –

So gelingt es
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch dazu geben. Sobald er Farbe annimmt, herausnehmen.
Den in Stücke geschnittenen Peperoncino in das Öl geben und etwas schmoren lassen.

Die Spaghetti nach Packungsanleitung al dente kochen, abgießen und etwas abdampfen lassen. In die Pfanne geben und gut unterheben. Die Petersilie unter die Nudeln heben und mit etwas Parmesan bestreut servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s