Schoko-Nuss-Cookies

Schoko-Nuss-Cookies

Zutaten für 6 Portionen

120 g weiche Butter

200g Rohrzucker

180g Dinkel-Vollkornmehl

100g Schokoladenraspel Zartbitter

100g Erdnüsse, geröstet und gesalzen

2 Eier

 

Besondere Küchenutensilien

– Mixer, Rührschüssel, Backofen mit 2 Backblechen und 2 Bögen Backpapier, Topflappen, Kurzzeitmesser –

 

So gelingt es

Backofen auf 160°C Umluft einschalten.

Butter rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie weich werden kann.

Butter und Rohrzucker mit dem Handrührgerät cremig schlagen. Ei und Mehl unterrühren.

Restliche Zutaten mit einem Esslöffel unterheben und gut verrühren.

Das Backblech mit Backpapier belegen. Mit Hilfe eines Esslöffels kleine Portionen in etwa der Größe einer Pflaume auf das Backblech geben. Etwa 8 Portionen pro Blech, da der Teig auseinanderläuft.

Bleche in den Ofen geben und auf mittlerer Höhe etwa 10-12 Minuten goldbraun backen. Kurzzeitmesser einstellen.

Bleche aus dem Ofen nehmen. Die Cookies ca. 5 Minuten auf dem Blech, dann auf einer Platte / einem Teller abkühlen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s