Penne mit grünem Spargel

Bald beginnt sie wieder, die herrliche Spargelzeit! Grüner Spargel ist schon jetzt in guter Qualität aus Italien zu bekommen, und daher starten wir mit diesem italienischen Spargelrezept in die Saison, die aufgrund der kühlen Witterung dieses Jahr kurz ausfallen dürfte.

Penne mit grünem Spargel

Zutaten für 6 Portionen

1500 g grüner Spargel, in 3cm lange Stücke geschnitten

800 g Tomaten, stückig

600 g Penne-Nudeln

Salz

Pfeffer

Olivenöl

Frisch geriebener Parmesankäse

 

Besondere Küchenutensilien

-keine –

 

So gelingt es

Spargel waschen. Grüner Spargel braucht nicht geschält zu werden, eventuell weiße Endstücke aber abschneiden. Die Spargelspitzen beiseite legen.

Olivenöl in einer Pfanne stark erhitzen und zunächst die Spargelspitzen scharf anbraten bis sie leicht bräunen. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Restliche Spargelstücke ebenfalls kräftig anbraten bis sie leicht braun werden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Inzwischen die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen.

Tomaten in die Pfanne geben und aufkochen lassen, das Ganze etwa 5 Minuten garen, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Spargelspitzen unter die Sauce heben und weitere 3 Minuten mit garen.

Gekochte Nudeln auf tiefe Teller geben, die Sauce darüber gießen und noch ein paar frische Spritzer bestes Olivenöl darauf verteilen. Mit etwas frischem Pfeffer und Parmesankäse bestreut servieren.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s