Pasta mit Mascarpone-Creme

Noch einmal kommt in dieser Woche leckere Pasta auf den Tisch, hier mit einer gehaltvollen Mascarpone-Creme, die ganz einfach zuzubereiten ist!

Pasta mit Mascarpone-Creme

Zutaten für 2 Portionen

200 g Penne oder Fusili-Nudeln

250 g Mascarpone

3 Eier

4 EL Basilikum, gehackt

2 EL Parmesan, frisch gerieben

1 Zwiebel, fein gehackt

1 EL Butter

Salz

Pfeffer

1 kleine Prise Cayennepfeffer

Besondere Küchenutensilien

– keine –

 

So gelingt es

In einer Schüssel den Mascarpone, 2 Eier plus ein Eigelb, Basilikum, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer sowie den Parmesankäse mit einander verrühren und abschmecken.

Pasta nach Packungsanweisung bissfest garen.

Butter in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Pasta abgießen und mit der Mascarpone-Creme in die Pfanne geben, kurz durchbraten und mit frisch gemahlenem Pfeffer servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s