Reissalat mit Räucherfisch

Dieser herrliche Reissalat lässt sich sehr gut schon einige Stunden vor dem Essen vorbereiten und besticht durch seine Räucherfisch-Aromen.

Reissalat mit Räucherfisch

Zutaten für 2 Portionen

150 g Räucherfisch nach Wahl, in mundgerechte Stücke geschnitten

125 g Langkornreis, gekocht

1 kleine Zwiebel, gehackt

125 g Cornichons, in Scheiben geschnitten

60 g eingelegte Tomatenpaprika, in Streifen geschnitten

½ EL Kapern in der Größe Nonpareille

2 EL Dill, gehackt

2 EL Schnittlauch, gehackt

2 EL Zitronensaft

2 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer

 

Besondere Küchenutensilien

– Schraubglas mit Deckel –

 

So gelingt es

Den gekochten Reis abkühlen lassen und in eine Salatschüssel geben. Salz, Pfeffer, Kräuter und den Zitronensaft in das Schraubglas geben zuschrauben und kräftig schütteln. Dann das Olivenöl hinzu fügen und nochmals kräftig schütteln.

Übrige Zutaten zu dem Reis geben und gut untermischen. Salatdressing auf den Salat geben und gut unterheben. In den Kühlschrank stellen und dort gut eine Stunde ziehen lassen. Vor dem Servieren nochmals mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s