Themenwoche Sizilien: Thunfisch-Bällchen

Mit einer Themenwoche Sizilien verabschiedet sich die Geschmackschule in die Sommerpause! Am 9. September geht es hier mit neuen Rezepten weiter.

Im Gegensatz zum gestrigen Arme-Leute-Essen, wird dieses Gericht deutlich kostspieliger, aber Sizilien ohne Thunfisch ist wirklich kaum denkbar:

Thunfisch-Bällchen

Zutaten für 2 Portionen

350 g frischer Thunfisch

1 kleines Bio-Ei

½ Bund Petersilie, gehackt

25 g Pinienkerne

1 ½ EL Paniermehl

1 Zitrone, in Scheiben

100 g Mehl

Salz

Pfeffer

1 Liter Olivenöl zum Frittieren

 

Besondere Küchenutensilien

– keine –

 

So gelingt es

Thunfisch fein wiegen und in eine Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer, Paniermehl, Petersilie und den Pinienkernen verkneten, so dass eine kompakte Masse entsteht. Falls nötig, weiteres Paniermehl dazu geben.

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Sobald es richtig heiß ist, aus der Thunfischmasse kleine, etwas flachgedrückte Klößchen formen, diese im Mehl wenden und im heißen Öl frittieren. Auf Zitronenscheiben legen und servieren.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s