Themenwoche Sizilien: Sizilianische Rouladen

Mit einer Themenwoche Sizilien verabschiedet sich die Geschmackschule in die Sommerpause! Am 9. September geht es hier mit neuen Rezepten weiter.

 

Sizilianische Rouladen

Zutaten für 2 Portionen

6 dünne Scheiben Kalbfleisch

150 g Paniermehl

1 EL Pecorino, gerieben

½ EL Sultaninen

½ EL Pinienkerne

1 kleine Zwiebel, gehackt

1 Bund Petersilie, gehackt

Salz

Pfeffer

Olivenöl

 

Besondere Küchenutensilien

– Auflaufform, Zahnstocher oder Küchenband –

 

So gelingt es

Backofen auf 220° C vorheizen.

Zwiebel in einer Pfanne mit etwas Olivenöl glasig schmoren. Die Hälfte des Paniermehls dazu geben und zu den Zwiebeln geben, kurz rösten lassen. Die Masse in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen. Pecorino, Rosinen, Pinienkerne und Petersilie unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Olivenöl einrühren, so dass eine streichfähige Masse entsteht.

Die Kalbfleischscheiben mit dieser Masse bestreichen, zusammenrollen und zuerst in etwas Olivenöl, dann in dem restlichen Paniermehl wenden.

Kalbfleischröllchen mit Zahnstochern oder Küchenband fixieren, in die Auflaufform legen und im Ofen gut 30 Minuten garen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s