Themenwoche Sizilien: Salamureci

Mit einer Themenwoche Sizilien verabschiedet sich die Geschmackschule in die Sommerpause! Am 9. September geht es hier mit neuen Rezepten weiter. Wir wünschen allen Freunden und Lesern schöne Sommertage!!!

Altes Brot einfach wegzuwerfen, das konnte sich viele Jahrhunderte lang niemand auf Sizilien leisten, und es ist auch heute wieder mehr als „out“. Hier eine sizilianische Anregung, was sich mit altbackenem Brot anstellen lässt.

Salamureci 

Zutaten für 2 Portionen

500 g Tomaten, gewürfelt

2 Knoblauchzehen, ausgepresst

½ Bund Basilikum, gehackt

2 Scheiben altbackenes Landbrot, in Würfeln geschnitten

Salz

Pfeffer

3 EL Olivenöl

Etwas Wasser

 

Besondere Küchenutensilien

– keine –

 

So gelingt es

Tomaten in eine kleine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Dann den Knoblauch, das Olivenöl und das Basilikum unterheben. 5 Minuten ziehen lassen, anschließend mit etwas Wasser beträufeln, das Brot dazu geben und sofort servieren.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s