Pfirsich-Grillspieße

Mit einem weiteren kanadischen Grill-Rezept verabschieden wir uns ins Wochenende. Der Ahornsirup karamelisiert auf dem Grill ganz wunderbar und verleiht dem Schweinefleisch eine ganz besondere Note. Die Pfirsiche bringen tolle Fruchtaromen mit in dieses Rezept.

Pfirsich-Grillspieße

Zutaten für 2 Portionen

400 g Schweinefilet, grob gewürfelt

4 Pfirsiche, entkernt und geviertelt

¼ Tasse Ahornsirup

1 ½ EL Körniger Senf

2 TL Thymian, gehackt

2 TL Rosmarin, gehackt

2 TL Zitronenpfeffer oder schwarzer Pfeffer

2 EL Koriander, gehackt

½ TL Salz

Besondere Küchenutensilien

– 4 Schaschlikspieße –

So gelingt es

Ahornsirup, Salz, Pfeffer, Senf, Rosmarin und Thymian in einer Schüssel zu einer Marinade verrühren. Schweinefleisch und Pfirsichstücke unterheben und gut 30 Minuten durchziehen lassen.

Abwechselnd Fleischstücke und Pfirsichviertel auf den Schaschlikspießen aufreihen, Marinade aufheben.

Auf dem Grill bei mittlerer Hitze garen, bis das Fleisch durchgegart ist, dabei immer wieder mit der Marinade bestreichen und regelmäßig wenden. Mit dem gehackten Koriander bestreut servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s