Thunfisch nach Seemannsart

Bei diesem schlichten wie köstlichen Gericht kommt es ganz besonders auf die Qualität der Zutaten an. Oft beobachten wir, dass viele Leute keine schwarzen Oliven mögen – dabei haben sie  häufig noch nie wirkliche schwarze Oliven gegessen, sondern in Eisensulfit schwarz gefärbte grüne Oliven! Schaut mal im Supermarkt nach schwarz gereiften Kalamata-Oliven aus Griechenland – ein Genuss!

Tonno alla marinara

Zutaten für 2 Portionen

2 Scheiben frischer Thunfisch

3 EL Olivenöl

200 g Tomaten, entkernt und in Stücke geschnitten

20 g schwarze Oliven, entkernt und gehackt

20 g grüne Oliven, entkernt und gehackt

½ Bund Basilikum, gehackt

20 g kleine Kapern

1 EL Semmelbrösel

Salz

Pfeffer

 

Besondere Küchenutensilien

– Kleine Auflaufform –

 

So gelingt es

Backofen auf 175° C vorheizen.

Die Auflaufform mit der Hälfte des Olivenöls ausreiben, die Thunfischscheiben etwas salzen und pfeffern. Die übrigen Zutaten in einer Schüssel verrühren und die Masse auf die Thunfischscheiben geben.

Auf mittlerer Schiene im Ofen rund 30 Minuten backen bis der Fisch gar ist. Mit etwas Weißbrot servieren.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s