Spaghetti mit Kapernpesto

Ein schnelles und sehr leckeres Nudelgericht, das aber unbedingt sehr gutes Olivenöl und richtig frische Minze benötigt.

 

Zutaten für 2 Portionen

200 g Spaghetti

70 g Kapern aus dem Glas, abgetropft

1 Knoblauchzehe, ausgepresst

30 g Mandeln, geschält und grob gehackt

2 EL frische Minze, grob gehackt

25 g eingelegte, getrocknete Tomaten, in feine Streifen geschnitten

2 EL Olivenöl

Salz

Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Frischer Parmesankäse oder Pecorino

 

Besondere Küchenutensilien

— Mörser oder Küchenmaschine —

 

So gelingt es

Dreiviertel der Kapern, Knoblauch, Mandeln, Minze und Olivenöl in den Mixer oder Mörser geben und zu einem feinen Pesto mahlen. Mit etwas Salz und schwarzem Pfeffer würzen und etwas Kapern-Marinade sowie die getrockneten Tomaten und die restlichen Kapern unterrühren.

Pesto in eine hitzefeste Servierschüssel geben.

Spaghetti bissfest garen, etwas Kochwasser zum Pesto geben und die Spaghetti unter das Pesto heben.


Servieren und dazu frisch geriebenen Parmesan oder Pecorino reichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s