Sassnitzer Kutterstulle

Auf unserer diesjährigen Sommerreise entlang der Ostseeküste stießen wir auf Rügen auf dieses deftige Rezept, das schnell und einfach zuzubereiten ist. Ein herbes Pils passt prima zu dieser kleinen Mahlzeit. Das Roggenbrot sollte unbedingt ganz frisch sein.

 

Zutaten für 2 Portionen

2 dicke Scheiben Roggenbrot mit kräftiger Kruste

4 Matjesfilets in Sahnesauce

4 Lauchzwiebeln, in dünne Röllchen geschnitten

6 dünne Scheiben einer weißen Zwiebel

6 dünne Scheiben einer roten Zwiebel

2 kleine saure Gurken, längs in dünne Scheiben geschnitten

2 TL grüner Pfeffer aus dem Glas

Besondere Küchenutensilien

– keine –

 

So gelingt es

Brotscheiben auf zwei Teller legen, zuerst die Matjesfilets mit etwas Sahnesauce darauf geben. Gurkenscheiben, Zwiebelscheiben , Lauchzwiebeln und grüne Pfefferkörner darauf gleichmäßig verteilen – und genießen!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s