Pilz-Omelett

Am heutigen Meatless Monday stellen wir ein deftiges Ofen-Gericht vor, das hervorragend zur Jahreszeit passt und durch ein ungewöhnliches Zitronenaroma dem Ei einen tollen Kick gibt.

Pilz-Omelett

Zutaten für 2 Portionen

6 große Bio-Eier

1 Hand voll frisch gehackte Petersilie

1 Bio-Zitrne, davon die Schale in Zesten sowie den Saft einer ¼ Zitrone

1 EL Parmesan, frisch gerieben

200 g Pilze, grob gehackt

1 Knoblauchzehe, ausgepresst

Salz

Pfeffer

1 EL  Butter

1 EL Olivenöl

Besondere Küchenutensiilien

Ofenfeste Pfanne, Backofen

So gelingt es

Backofen auf 220° C vorheizen.

Eier in einer Schüssel verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Parmesan, Petersilie sowie die Zitronenschale und den Zitronensaft unterrühren. Beiseite stellen.

Butter und Olivenöl in einer Pfanne stark erhitzen und die Pilze scharf darin anbraten. Sobald sie kräftig geröstet sind, die Hitze reduzieren und den Knoblauch dazu geben.  Die Ei-Masse in die Pfanne geben und behutsam durchrühren. Nach zwei Minuten von der Flamme nehmen und für etwa 5 Minuten in den Backofen geben.

Mit frischem Weißbrot und einem knackigen Salat servieren und genießen.

Themenwoche Spanien: Piperrada

Schnell und effektiv, so erleben wir die spanische Küche, die unserer Meinung nach viel zu unterbewertet ist. Hier kommt ein köstliches Ei-Gericht aus dem Baskenland, wo man nicht nur herrliche Fische und Meeresfrüchte genießt.

Piperrada (Paprikaomelett)

Zutaten für 2 Portionen

2 Eier

50 g Serrano-Schinken, in dünne Streifen geschnitten

1 kleine Zwiebel, fein gehackt

1 Knoblauchzehe, ausgepresst

½ rote Paprikaschote, in dünne Streifen geschnitten

½ grüne Paprikaschote, in dünne Streifen geschnitten

2 Tomaten, in kleine Würfel geschnitten

Salz

Pfeffer

2 EL Olivenöl

Besondere Küchenutensilien

– Ofenfeste Pfanne –

So gelingt es

Den Backofen auf 175° C vorheizen.

Die Eier in einer kleinen Schüssel gut verquirlen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Schinken bei milder Hitze darin glasig dünsten. Dann die Paprika hinzufügen und etwa 5 Minuten mitdünsten. Zuletzt die Tomaten unterheben und das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Ei-Masse über das Gemüse gießen und etwa 1 Minute stocken lassen (nicht rühren!). Dann die Pfanne für weitere vier Minuten in den Ofen geben. Herausnehmen und mit etwas Weißbrot und einem knackigen Salat genießen.