Thunfisch-Mayonnaise

Diese Mayonnaise passt hervorragend zu hart gekochten Eiern und natürlich zu kalt serviertem Kalbfleisch, dem berühmten Vitello tonnato.

 

Thunfisch-Mayonnaise

Zutaten für 6 Portionen

400ml Mayonnaise, Bio-Qualität aus dem Glas oder selbst gerührt

2 Dosen Thunfisch in Öl, abgetropft

5 Sardellenfilets, fein gehackt

2 TL Zitronensaft

 

Mayonnaise

3 große Eigelbe

1 TL Salz

4 TL Zitronensaft

400ml Olivenöl

 

Besondere Küchenutensilien

– Rührbecher, Schneebesen oder Passierstab oder Küchenmaschine –

 

So gelingt es

Mayonnaise

Die Zutaten müssen alle Zimmertemperatur haben, also bitte rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen!

Eigelbe in die Rührschüssel geben und mit Salz und zunächst 2 TL Zitronensaft verrühren. Öl tropfenweise unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen zufügen bis die Mayonnaise dick und glänzend ist. Mit dem restlichen Zitronensaft abschmecken.

Thunfisch und Sardellen zur Mayonnaise geben und kräftig mit der Küchenmaschine oder dem Passierstab durchmixen, bis eine gleichförmige Masse entsteht. Noch einmal mit Salz und Zitronensaft abschmecken.